10 großartige Wege um Muttermilch zu verwenden

Wussten du, dass Muttermilch antiseptische, antibakterielle und antimikrobielle Eigenschaften hat?

Muttermilch ist wie das beste Zwei-in-Eins-Gerät, welches du im Laden finden kannst... nur dass es eine unbegrenzte Anzahl von Verwendungsmöglichkeiten in einem hat, und es ist KOSTENLOS!

Muttermilch besteht aus Millionen von lebenden Zellen, über tausend Proteinen und Hunderten von komplexen Zuckern. Sie ist viel mehr als nur Milch. Ihre perfekte Zusammensetzung kann für SO viele andere Zwecke als die Ernährung des Babys verwendet werden, von der Behandlung von Windelausschlag bis hin zur Herstellung von Schmuck!

Im Folgenden finden du verschiedene Möglichkeiten, wie du Muttermilch zu Hause verwenden kannst. Bitte beachte aber , dass dies nur allgemeine Ratschläge sind. Wenn du Fragen oder Bedenken hast, wende dich bitte an deinen Arzt oder deine Ärztin.

Bei der Lagerung und dem Abpumpen von Muttermilch befolge immer die Richtlinien und Empfehlungen des Landes, in dem du lebst.

Windelausschlag

Windelausschlag ist ein Problem, mit dem viele Babys in ihren ersten Lebensjahren konfrontiert werden. Er wird in der Regel durch nasse Windeln, Wundscheuern oder nicht atmungsaktive Windeln verursacht. Auch die Empfindlichkeit der Haut ist ein Faktor, der ein Baby anfälliger für Windelausschlag machen kann. Der Ausschlag kann die Haut rot, entzündet und schmerzhaft machen.

Das Einweichen von Watte in Muttermilch und das Auftragen auf den Ausschlag kann helfen, den Juckreiz und das Brennen zu lindern und die Heilung der Haut zu beschleunigen. Die antibakteriellen Eigenschaften der Muttermilch können auch das Risiko einer Infektion verringern. Um zu verhindern, dass sich der Ausschlag verschlimmert, sollten du die Windel so schnell wie möglich oder sobald sie nass ist, wechseln.

Ekzem

Ekzeme sind durch trockene, entzündete, empfindliche und juckende Haut gekennzeichnet. Jeder, der schon einmal an einem Ekzem erkrankt war oder ein Kind mit einem Ekzem hatte, wird dir sagen, dass dies ein schrecklicher Zustand sein kann. Schübe können aus heiterem Himmel auftreten, und die Behandlung kann teuer sein.

Viele Kinder wachsen aus ihrem Ekzem heraus oder haben nur leichte Schübe, aber bei anderen ist das nicht so einfach. Mach dir keine Sorgen, wenn dein Kind schon länger mit Ekzemen zu kämpfen hat - es gibt Hoffnung!

Es ist bekannt, dass deine eigene Muttermilch eine entzündungshemmende Wirkung hat.  Muttermilch reduzierte die Entzündung und erleichterte die Heilung der Haut.  Außerdem enthält sie Palmitinsäure, die bei trockener, schuppiger Haut als Feuchtigkeitsspender wirkt.

Baby-Akne

Babyakne, manchmal auch als Neugeborenenausschlag bezeichnet, tritt in der Regel in den ersten Wochen nach der Geburt eines Babys auf. Sie zeigt sich in Form eines feinen Ausschlags aus roten Beulen, meist im Gesicht. Die genaue Ursache ist nicht bekannt, aber es wird vermutet, dass Hormone eine Rolle spielen können. Babyakne kann sich ohne Behandlung von selbst zurückbilden, aber Muttermilch kann den Prozess beschleunigen und die Beschwerden des Babys lindern. Das Auftragen von Muttermilch mit Watte kann die Heilung der Haut fördern.

Verstopfte Tränenkanäle

Wenn die Augen des Babys tränen oder ein trockener Rückstand um die Augen herum zu sehen ist, können die Tränenkanäle verstopft sein. Verstopfte Tränenkanäle sind bei Säuglingen relativ häufig. Die Verwendung von Muttermilch zur Behandlung von Augenproblemen ist bereits seit der ägyptischen, römischen und griechischen Antike bekannt! Diese traditionelle Behandlung hat eine vorbeugende Wirkung gegen Bindehautentzündungen oder Augeninfektionen. Ein paar Tropfen Muttermilch in das betroffene Auge können helfen, die Verstopfung zu lösen. Verstopfte Tränenkanäle können unangenehm sein, und Muttermilch kann helfen, die Reizung zu lindern. Zusätzlich zur Anwendung von Muttermilch sollte das Auge von jeglichem Ausfluss freigehalten werden, um eine Infektion zu vermeiden. Im Zweifelsfall sollte ein Arzt konsultiert werden.

Schmerzlinderung

Muttermilch ist dafür bekannt, dass sie schmerzlindernde Eigenschaften hat. Bei schmerzhaften Eingriffen, wie z. B. Impfungen, kann das Trinken von Muttermilch helfen, einen Teil der Schmerzen zu lindern.

Verletzungen

Schnitte, Schürfwunden, Bisse und Stiche sind Dinge, mit denen Babys in ihrem ersten Lebensjahr konfrontiert werden. Wenn sie anfangen, laufen zu lernen und die Natur zu erkunden, kann es zu Verletzungen kommen. Diese Verletzungen können durch Muttermilch gelindert werden. Wie bereits erwähnt, kann das Trinken von Muttermilch für Babys lindernd wirken, aber auch das direkte Auftragen von Muttermilch auf oberflächliche Wunden kann Schmerzen oder Unbehagen lindern. Das Auftragen von Muttermilch kann auch verhindern, dass sich die Wunde infiziert oder entzündet.

Sonnenbrand

Der Schutz vor der Sonne ist besonders wichtig, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Die ultravioletten Strahlen der Sonne sind sehr stark und können schwere Sonnenbrände verursachen. Vorbeugen ist zwar besser als heilen, aber manchmal ist die Sonne stärker, als es den Anschein hat, und es kann zu Sonnenbränden kommen. Wenn der Sonnenbrand lokal begrenzt ist, kann Muttermilch mit Watte aufgetragen werden. Muttermilch kann die Schmerzen des Sonnenbrands lindern und die Heilung fördern. Ist der Sonnenbrand großflächig, kann auch ein Muttermilchbad helfen, die Schmerzen zu lindern.

Muttermilchbad

Ein Muttermilchbad ist genau das, wonach es klingt - Muttermilch in der Badewanne! Muttermilchbäder haben viele heilende Eigenschaften und können bei einer Reihe von Erkrankungen helfen, darunter Ekzeme, Babyakne, Windelausschlag und Sonnenbrand. Für ein Muttermilchbad können 150-300 ml abgepumpte Muttermilch in lauwarmem Wasser verdünnt werden. Dies kann je nach Schwere der Hautreizung 1-2 Mal pro Woche wiederholt werden.

Wunde/rissige Brustwarzen

Mamas, Muttermilch ist nicht nur für den Kleinen da! Muttermilch wird mit einer schnelleren Heilung von wunden oder rissigen Brustwarzen in Verbindung gebracht. Drücke einfach nach dem Stillen eine kleine Menge Milch ab und reibe damit deinen Brustwarzenhof und deine Brustwarze ein. Die örtliche Anwendung von abgepumpter Muttermilch auf dem Warzenhof kann Schmerzen lindern und die Heilung fördern.

Muttermilch enthält jedoch Zucker. Hefepilze, auch bekannt als Soor, ernähren sich von diesen Zuckern. Wenn du Muttermilch auf eine Hefepilzinfektion aufträgst, kannst du die Infektion verschlimmern. Wenn deine Brustwarzen schmerzen, wende dich am besten an deinen Arzt oder deine Ärztin, um Soor auszuschließen, bevor du Muttermilch auf die Brustwarzen aufträgst.

Schmuck

Stillen ist ein schöner, langer und manchmal schwieriger Weg. Die Bindung zwischen dir und deinem Baby ist eine, die für immer bestehen bleibt. Muttermilchschmuck ist eine wunderbare Möglichkeit, deinen Stillweg zu ehren und sich daran zu erinnern. Bei diesem Verfahren wird die Muttermilch erhitzt, abgekühlt und mit Konservierungsmitteln zu einer Substanz vermischt, die zu einem Stein für eine Halskette, ein Armband, einen Ring oder Ohrringe geformt werden kann (es gibt Leute, die sich darauf spezialisiert haben)!

Das könnte dir auch gefallen

Eiswürfelform - Erbsengrün Eiswürfelform - Erbsengrün 2
  • Nicht auf Lager
Nicht auf Lager
Aufbewahrung

Eiswürfelform - Erbsengrün

UTE080-PG
15,96 €
Mit der Haakaa Eiswürfelform kannst du deinem Baby auf ganz einfachem Weg das selbstständige Essen in kleinen Portionen beibringen!
Fruchtsauger + Eiwürfelform Fruchtsauger + Eiwürfelform 2
  • Artikelbündel
  • Nicht auf Lager
Nicht auf Lager
Ernährung

Fruchtsauger + Eiwürfelform

AS010
26,88 €
Das praktische Set aus Eiswürfelform und Fruchtsauger ermöglicht dir und deinem Baby einen optimalen Start in der Nahrungsaufnahme. 
Aufbewahrung

Muttermilchbeutel 260ml

MHK085
9,24 €
Die Haakaa Silikon Milchbeutel sind eine umweltfreundliche Alternative zu den herkömmlichen Einweg-Milchbeuteln. Sie sind eine praktische Lösung, um abgepumpte Muttermilch aufzubewahren, zu transportieren und zu erwärmen. 

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare

Neuer Kommentar

You are replying to a comment

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zu Vergleichen hinzugefügt