Doula Annemarie mit  einer werdenden Mutter während einer Wassergeburt

Die Doula ist eine geburtserfahrene Frau, die dich vertrauensvoll durch die Phasen der Entbindung trägt. Die fürsorgliche Geburtsbegleitung ist vor allem als mentale Unterstützung für dich da und weicht dir während der Geburt deines Babys nicht von der Seite.

Was macht eine Doula?

Eine Doula begleitet eine Schwangere als emotionale und praktische Unterstützung während der Schwangerschaft, der Geburt und im Wochenbett. Die genauen Aufgaben der Doula sind individuell an die Bedürfnisse jeder werdenden Mama angepasst, um ihr eine möglichst stressfreie und selbstbestimmte Geburt zu ermöglichen.

 

Ihr wichtigste Aufgabe: sie ist während der Geburt durchgehend an der Seite der Frau.

 

Als zusätzliche Unterstützung im Entbindungsteam, ersetzt sie aber in keinem Fall die Hebamme oder eine Ärztin, da sie keine medizinischen Aufgaben übernimmt. Auch trifft sie keine Entscheidungen für die Schwangere, sondern hilft ihr, die richtigen Antworten auf mögliche Fragen zu finden.

haakaa Gen 1 Milchpumpe und MIlchauffänger

Warum ist eine Doula hilfreich?

In Zeiten, in denen Hausgeburten die Regel waren, hatten Frauen viel weibliche Unterstützung. Heutzutage finden Geburten in der Regel im Kreißsaal eines Krankenhauses statt, wo die individuelle Betreuung der Schwangeren leider oftmals zu kurz kommt. Die routinierten Ärzte und Hebammen haben wenig Zeit und müssen oft zwischen verschiedenen Patienten und Schichten hantieren.

Durch ihre eigene Geburtserfahrung und die zertifizierte Ausbildung, kann sich die Doula in die Erfahrungen der Schwangeren hineinversetzen. Durch ihr Verständnis macht sie Mut und ihre einfühlsamen Worte unterstützen die Eltern, die Geburt positiv zu erleben. Das Vertrauensverhältnis wird vor der Geburt durch persönliche Gespräche aufgebaut.

Auch der Partner und seine Bedürfnisse werden in die Betreuung mit eingebunden. So kann das Paar die Lebensereignis intensiv zusammen erleben. Viele Frauen empfinden die zusätzliche Unterstützung einer Doula als hilfreich, da sie im Gegensatz zu einem engen Familienmitglied, wie der eigenen Mama, eine emotionale Distanz zur Doula haben. Zusätzlicher emotionaler Stress im Kreissaal, , der sich negativ auf den Geburtsverlauf ausüben kann, entfällt dadurch.

Die Vorteile und positiven Effekte einer Geburtsbegleitung

Die durchgehende Geburtsbegleitung der Doula hat viele positive Effekte. Die Geburt kann aus medizinischer Sicht nachweislich einfacher verlaufen. Aber auch die Wahrnehmung des Geburtsverlauf wird deutlich positiver und bewusster empfunden.

  • das Risiko für einen Kaiserschnitt sinkt um 50%
  • der Einsatz von Saugglocke oder Zange sinkt um etwa 40 %
  • deutlich weniger Wehenmittel, Schmerzmitteln oder Anästhesie notwendig
  • eine schnellere Geburt
  • höhere Wahrscheinlichkeit mit der Geburtserfahrung zufrieden zu sein
  • die AGPAR-Werte von Neugeborenen sind oft besser
  • Wochenbettdepressionen sind seltener
  • die Stillbeziehung verbessert sich
  • positiver Effekt auf das Selbstvertrauen der Eltern nach der Geburt, da der selbstsichere Umgang mit dem Säugling unterstützt wird

Dennoch ist natürlich nicht auszuschließen, dass es zu Komplikationen oder einer schwierigen Geburt kommen kann. Nach der Geburt kann die Doula helfen, die Geburtserfahrung zu reflektieren und das Erlebte zu verarbeiten. 

Baby auf Häckeldecke von annemarielea.de

Die Zusammenarbeit mit der Hebamme

Die Arbeit einer Doula findet ausschließlich auf der emotionalen Ebene statt, wohingegen die Hebamme als Geburtshelferin für die medizinischen Aspekte die (Mit)-Verantwortung trägt. Die ergänzende Rolle der Doula im Kreißsaal füllt die Lücke, die durch den Zeitmangel der Hebammen entsteht.

Die private Geburtsbegleitung durch die Doula wird jedoch auch kritisch gesehen. Seit Jahren werden bessere Lohn- und Arbeitsbedingungen für Hebammen gefordert. Anstelle einer Verbesserung ist die Arbeit der Doulas getreten.

Was kostet die private Geburtsbegleitung?

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für die Leistungen einer Doula NICHT, da es sich um eine Privatleistung handelt. Du kannst mit einem Honorar zwischen 500 und 1.000 Euro rechnen, welches jeweils von der Doula selbst festgelegt wird.

Der Verein DOULAS in Deutschland e.V. ermöglicht unter Umständen Eltern in schwierigen finanziellen Situationen die Unterstützung auf Spendenbasis und ehrenamtlichen Einsätzen.

Doula Annemarie Lea hilft der werdende Mama sich im Geburtsbecken zu entspannen.

Doula Annemarie Lea - Geburtsfotografie Frankfurt hilft der werdende Mama sich im Geburtsbecken zu entspannen. Foto by ©Kristina Meixner meiphotography.de

Wie sieht der Ablauf der Betreuung durch eine Doula aus?

Normalerweise wird die Doula ein paar Wochen oder Monate vor dem Entbindungstermin unverbindlich kontaktiert. Bei dem gegenseitigen Kennenlernen wird herausgefunden, ob eine harmonische Zusammenarbeit möglich ist.

Gemeinsam wird die Anzahl der Treffen festgelegt, abhängig von den individuellen Bedürfnissen.

Üblich sind aber:

  • 2-3 geplante Treffen vor dem Entbindungstermin
  • 24/7-Rufbereitschaft rund um den errechneten Geburtstermin für 2-4 Wochen
  • 1:1-Betreuung während der Geburt
  • 2–3 Treffen im Wochenbett, in den ersten 3 Monaten nach der Entbindung

Wie findest du die passende Doula?

Stehst du vor der Herausforderung der Geburt und möchtest eine Doula finden? Dabei hast du bestimmt noch einige Fragen. Damit du genau die richtige Doula in deiner Nähe finden kannst, wurden die landesweiten Vereine für Doulas gegründet.

Diese gibt es seit 2006 in der Schweiz und in Österreich und seit 2008 in Deutschland. Die Vereine bilden die Doulas aus, bilden ein Netzwerk und stehen dir für alle weiteren Fragen zur Verfügung.

Du bist selber Doula?

Danke für deine tolle Arbeit! Wir freuen uns, dass du dich entschieden hast solch einen tollen Weg zu gehen und (werdende) Mütter so toll zu unterstützen.

Dafür möchten wir dir gern auch was zurückgeben. Auch Doulas bekommen bei uns seit je her Sonderkonditionen, wenn es um unsere Produkte geht, also schreib uns gern eine Email an info@haakaa.shop und frag nach unseren Konditionen für Muster und Einkäufe für deine Mütter.

Du möchtest dich gern bei uns auf der Seite listen lassen?

Wir möchten gern all unseren haakaa Maamaas das Leben erleichtern und alle wichtigen Ansprechpartnerinnen auf unserer Seite listen, die sich mit unseren Produkten auskennen. Du gehörst dazu?

Dann schreib uns gerne ebenfalls eine Email an info@haakaa.shop und lass dich auf unserer Webseite verlinken.

Kommentare (0)

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zu Vergleichen hinzugefügt

Für eine optimal Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt dir dieser Laden, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Durch Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittparteien hast du Zugriff auf Social-Media-Funktionen und erhältst personalisierte Werbung. Stimmst du der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu?

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
PrestaShop-# haakaa.shop Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Marketing
Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
fr Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. 3 Monate
tr Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. Session
_fbp Facebook Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender. 3 Monate
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
r/collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag
_gd# Google Dies ist ein Google Analytics-Sitzungscookie, mit dem statistische Daten zur Nutzung der Website generiert werden, die beim Beenden Ihres Browsers entfernt werden. Session
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
Inhalt nicht verfügbar